Rezeption der Befreiungstheologie in Europa

Cover

Descarga aquí | download here | hier kostenlos herunterladen

Die online-Zeitschrift der Ökumenischen Vereinigung der Theologinnen und Theologen der Dritten Welt (EATWOT), VOICES, hat die Nr. 2 des Jahrgangs 2017 der Frage der Rezeption der Befreiungstheologie in Europa gewidmet. Zusammen mit José María Vigil habe ich diese Ausgabe koordiniert und herausgegeben.

Fünfzehn Autorinnen und Autoren aus verschiedenen europäischen Ländern reflektieren unterschiedliche Aspekte der Geschichte und der Gegenwart dieser Rezeption. Während die Beiträge aus Portugal, Spanien, Belgien/Frankreich und Italien eher rückblickend auf eine wechselvolle Rezeptionsgeschichte schauen, nehmen die Artikel aus den deutschsprachigen Ländern auch thematisch aktuelle Fragestellungen auf.

Die Beiträge von Julia Lis, Bernhard Offenberger, Peter Schönhöffer, Cordula Ackermann und Phi­lipp Geitzhaus sind in deutscher Sprache verfügbar, alle anderen in englischer und teilweise auch in andern europäischen Sprachen. Außer den Genannten finden sich aus den deutschsprachigen Ländern auch noch Beiträge von Josef Estermann, Bruno Kern und mir in dem Heft.

Das Heft ist kostenlos HIER abrufbar.

Advertisements